Home

Bergbauerngolf - Einzigartige Spielstationen

Das traditionelle Spielerlebnis

Bergbauerngolf ist ein „Kleingolfspiel“, bei dem das gestalterische Hauptaugenmerk der Stationen auf Szenen des täglichen Lebens rund um den Bauernhof liegt. Die verschiedenen Stationen wurden mit bäuerlichen, traditionellen und alten Utensilien liebevoll dekoriert und bieten besonderen Spaß für Jung & Alt.

 

Erfunden wurde das Golf-Hindernis Spiel von einem Pongauer Tischler der auf der Suche nach einem neuen, besonderen Spiel mit der Einbindung von bäuerlichen, traditionellen und alten Utensilien war.

 

Angelehnt ist dieses Spiel an das allseitsbeliebte „Minigolf“ wobei sich die Stationen, Schläger und die Spielregeln stark voneinander unterscheiden. Bei der Station “Fensterln“ muss zum Beispiel der Golfball mit Schwung über die Holzleiter gespielt und in den hängenden Strohkorb getroffen werden.

brunnen

maulwurf-neu

sau

schatten

Der „Grundparkour“ besteht aus 12 Stationen die beliebig arrangiert werden können, wobei die Finale Station immer das Bauernhaus mit seinen insgesamt vier Stationen ist. Die Anlage kann um weitere 8 Stationen erweitert werden, die teils derzeit noch in Vorbereitung sind.

 

Bergbauerngolf wird im Paket von 12 Spielstationen (inkl. Schläger und Spielbälle) zum Kauf angeboten. Es gibt auch die Möglichkeit die gesamten Stationen als “mobile Anlage” speziell für Veranstaltungen zu mieten.

 

schatten